Veranstaltungsort

Auf dieser Seite möchten wir euch einen Eindruck von den Orten geben, an denen das Jonglierfestival stattfindet.

Zum Jonglieren, für die Shows und zum Schlafen stehen uns die Sporthallen der Wentzinger Schulen zur Verfügung. Der direkt angrenzende Seepark lädt darüber hinaus bei gutem Wetter zum Spielen und Verweilen ein.

Sporthalle der Wentzinger Schule

Sie ist das Herz des Festivals. Mit rund 1000 m² Fläche, großer Deckenhöhe, guten Lichtverhältnissen und Tresen ist sie optimal als Jonglierhalle geeignet. Hier finden auch am Donnerstagabend die Open Stage und am Freitag- und Samstagabend die beiden professionellen Shows in einem extra dafür eingerichteten Hallendrittel statt. Die Halle befindet sich in der Falkenbergstraße 21 in Freiburg im Breisgau. Eine Anfahrtsbeschreibung zusammen mit einer Karte des Geländes findet ihr hier.

Der Seepark

Der Seepark – direkt hinter der Jonglierhalle gelegen – bietet großzügige Freiflächen zum Jonglieren und Verweilen. Es gibt einen kleinen Sportplatz und auf dem angrenzenden Schulhof eine befestigte Fläche zum Basketballspielen, Einrad- oder Skateboardfahren. Wem das nicht zu kalt ist, der darf gerne auch im See baden.

Schlafen und Zelten

Geschlafen wird in der zweiten kleineren Sporthalle der Wentzinger Schulen. Diese umfast 65 Schlafplätze in zwei Hallenteilen von insgesamt 650 m² und befindet sich direkt neben der Jonglierhalle.

Auch darf auf dem Schulhof neben der Jonglierhalle gezeltet werden. Jedoch möchten wir hiermit alle, die dieses Angebot nutzen möchten, darauf hinweisen, dass der Zeltplatz nicht abgezäunt oder überwacht wird und sich in einer Innenstadtanlage direkt am Park mit reichlich Pubikumsverkehr befindet. Wir als die Veranstalter übernehmen deswegen keine Garantie dafür, dass eure Dinge im Zelt bleiben die Zelte keinem Vandalismus zum Opfer fallen, auch wenn wir in den letzten Jahren keine schlechten Erfahrungen gesammelt haben.

Die Zelte dürfen erst ab Freitag Abend aufgestellt werden und müssen Sonntag Mittag wieder abgebaut werden. Nur der Schulhof gegenüber der Jonglierhalle steht zum Zelten zur Verfügung, im angrenzenden Park darf nicht gezeltet werden. Duschen und Toiletten können ganz normal in der Schlafhalle oder Jonglierhalle mit genutzt werden, so dass genügend sanitäre Anlagen vorhanden sind.